kfdLogoGanzNeu

Arbeitskreis Gesellschaftspolitik und Bildung

Der Arbeitskreis Gesellschaftspolitik und Bildung der kfd Stadtfrauen Münster entwickelt in Übereinstimmung mit Leitsätzen des kfd Bundesverbandes Projekte zu tagesaktuellen Fragestellungen von Frauen.

Schwerpunkte sind Kultur und Bildung, Frauengesundheit, Politik und Gesellschaft.

  • Gesundheit, Frauengesundheit, psychiatrische Erkrankungen
  • Gewaltprävention
  • Politik, Frauen und Kinder in Afghanistan
  • Theater- und Kinobesuche
  • Zusammenarbeit mit dem Frauenbüro „FRAUEN-INFOBÖRSE“


Es sollen Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung gefördert oder initiiert  werden. Kooperationen mit dem Haus der Familie, dem Familienbund der Katholiken, dem Frauenbüro der Stadt Münster und anderen sollen gefördert werden.

Die zukünftigen Aufgaben des Arbeitskreises bestehen darin, jüngere Frauen einzubinden sowie die Organisation einer Wanderausstellung zum Thema

Ehrenamt „Wir sind Viele, unsere Aufgaben sind vielfältig“.

Im AK Gesellschaftspolitik und Bildung arbeiten z. Z. 16 Frauen mit, die von der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung der kfd Stadtfrauen Münster benannt werden und ihr Amt ehrenamtlich ausüben.

Interessierte Frauen sind jederzeit willkommen und zum Hereinschnuppern eingeladen.

Kontakt
Margareta Seiling
Tel. 0251-3967955
margret.seiling(at)gmx(dot)de